Demel-Forum

Alle Demel, die einfach nur quatschen wollen, sind herzlich willkommen^^ (auch alle, die einfach nur atmen wollen x3)
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Fluch der Karibik

Nach unten 
AutorNachricht
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Fluch der Karibik   Sa Jan 19, 2008 7:42 pm

Hier möchte ich euch eine meiner Lieblingsfilmreihe vorstellen, an der mir so ziemliche alle Teile gefallen:


Fluch der Karibik

Pirates of the Caribbean - The curse of the Black Pearl
oder
Fluch der Karibik - Der Fluch der Black Peal

Im ersten Teil der spannenden Filmreihe unter der Regie von Gore Verbinski und der Produktion Jerry Bruckheimer geht es um den Fluch des sagenumwogenen Aztekengold. Im Mittelpunkt steht der Chaospirat Captain Jack Sparrow, der ohne seine meuternde Crew - unter der Leitung seines ersten Maats Barbossa - noch im Besitz seiner geliebten Black Pearl wäre.
Mit viel Nebel, rasanter Action und unglaublich realistischen Specialeffects erzählt der Film von dem Fluch des Aztekengoldes, der von Cortes ausgesprochen wurde und davon, wie ein einzelner Pirat versucht seiner eigenen ehemaligen, verfluchten Crew sein Schiff zu nehmen und wieder an sich zu bringen.


Pirates of the Caribbean - Dead Man's Chest
oder
Fluch der Karibik - Die Truhe des Todes

Im zweiten Teil steht ein Abkommen zwischen Captain Jack Sparrow und dem Captain der 'Flying Dutchman' Davy Jones im Mittelpunkt. Jack hat ihm versprochen, wenn er seine Black Pearl vom Meeresgrund zurückholen würde, ihm seine Seele als Soll zu überlassen.
Da es in der Natur des Piraten Sparrow liegt, sich nicht unterkriegen zu lassen, versucht er nur alles einem Piraten Mögliche, um seine Seele und sein Schiff zu behalten. Allerdings erweist sich dieses Unterfangen mehr als schwierig, wenn ihm ein riesiger Kraken - das Haustier'chen' von Davy Jones -, die East India Traiding Company - unter der Leitung von Lord Cutler Beckett -, eine wütende Elizabeth Swann, ein aufgekratzter und wild entschlossener Will Turner - Sohn des Stiefelriehmen Bill, der sich bei der Meuterei auf der Black Pearl als Einziger auf Jacks Seite gestellt hatte - und ein paar Pelegostos - Kanibalen - im Nacken sitzen...
Wer nicht blind das Ende des ersten Streifens erlebt hat, wird am Ende eine gewaltige Überraschung erleben.


Pirates of the Caribbean - At World's End
oder
Fluch der Karibik - Am Ende der Welt

Im letzten Teil des Piraten-Epos stehen die Zeichen für alle Piraten schelcht.
Hautantriebskraft ist anfangs die Rettung des Captain Jack Sparrow aus der Welt von Davy Jones zu befreien. Hinter der Aktion stehen Elizabeth Swann, Will Turner, Barbossa, Jacks Crew und die mysteriöse Tia Dalma, hinter der mehr steckt, als der erste Blick verrät. Haupgrund der Aktion ist die Notwendigkeit eines Zusammentreffens der Bruderschaft, die aus den 9 Piratenfürsten besteht. Mit Unterstützung von Sao Feng, einem der Piratenfürsten, machen sich unsere Helden auf, um die letzte aller Schlachten zu schlagen. Gegen Davy Jones, Lord Cutler Beckett - Seite an Seite mit den treuesten Freunden, den Piratenfürsten...und inmitten einer atemberaubenden Naturkatastrophe, die so manche unvorhersehbare Wendung mit sich bring...


Etwas zu den wichtigsten Charakteren, die einem lange mit Spaß und Abenteuer versorgen:

Captain Jack Sparrow - Johnny Depp (Die neun Pforten, Sleepy Hollow, u. v. m.)
Elizabeth Swann - Keira Knightley
Will Turner - Orlando Bloom (Der Herr der Ringe)
Davy Jones - Bill Nighty
Barbossa - Geoffrey Rush
Jack - Äffchen (Der ist uns doch allen wichtig, oder?)


Nun muss man sagen, dass das ein wahres Meisterwerk ist. Die Specialeffects und das Hintergrundgeschehen, sowie Storyline und Besetzung sind einmalig. Allerdings empfinde ich den zweiten Teil der Triologie als eine Art 'Story-Tief', weil zu viel in einen Film gesteckt wurde. Zu viel Handlung und Nebenschicksale werden behandelt, die keine wesentliche Rolle spielen.
Wer Verbinski und Bruckheimer aber treu bleibt wird auf jeden Fall im dritten Teil voll auf seine Kosten kommen.
Spoiler:
 

Mein persönlicher Liebling ist der dritte Teil mit allen atemberaubenden Szenen und vorallem ist mein Favorit: Mit seinem Witz und Charme - Captain Jack Sparrow!
Welcher Teil gefällt euch am besten und wer ist euer Lieblingscharakter und warum?

_________________
Gratz
Aoi Amadare

Si vis pacem para bellum. (Wenn du Frieden willst, so rüste zum Krieg.)

Wehr dich mit Händen und Füßen, bis es nicht mehr geht. (Toga Yagari, Vampire Knight - Nacht 9)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Fluch der Karibik   So Jan 20, 2008 7:56 pm

hiho^^

jaa.... FdK mein Lieblingsflm xDD

also, mein lieblingsteil ist der dritte, dann der erste und dann erst der zweite...
und warum is ganz einfach: ich hab den dritten halt lieb O____o nee, quatsch... ich liebe halt auch die schlacht in dem strudelchen und überhaupt barbossa und den rat der bruderschaft und so o.o (hab ich schon erwähnt dass man meinen post nich lesen sollte wenn man den film noch nicht kennt? xD sorry...)

na ja.. mein lieblingscharakter is natürlich auch Captain Jack Sparrow, ganz einfach weil er so unverwehselbar hamma is XD
nya, sonst mag cih auch noch unseren lieben Hector (der is so toll, weil er iwie das gegenstück zu Jack is o.o) und Teague o.o Warum weiß ich selbst nicht o.o

_________________
lg~
Mikey~^^



Sometimes we put up walls. Not to keep people out, but to see who cares enough to knock them down.
And sometimes, when they were knocked down, you get disappointed. Then, you put up you fucking wall again and never ever let it get knocked down again.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Fluch der Karibik   Di Jan 22, 2008 6:16 pm

YAY x3 *<---nur auf Hector gewartet hat x3*
und Teague hab ich auch lüb o.o wie kann man auch nicht x3? ~Wie geht's Mom?~
und wen ich hier noch mal ganz nebenbei erwähnen will: Pintel und Ragetti x3 Iwie sindse ja dumm, aber gerade das macht sie wieder so symphatisch x3 ~Ich dachte, da die Frage um den Posten des Kapitäns noch nicht geklärt ist, werf ich auch mal meinen Hut in den Ring...~

Jaja, unsere lieben Kleinen ^^...*an Jack, Hector und die Fernrohre denken muss x3*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
~GothicChild~

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 26
Ort : ~in der Finsternis meines Herzens xD~
Anmeldedatum : 22.04.08

BeitragThema: Re: Fluch der Karibik   Di Apr 22, 2008 9:17 pm

Uh Fluch der Karibik *Q*
Er gehört zu meinen Lieblingsfilmen <3<3
Ich finde die Story wirklich toll gemacht und die Idee an sich ist klasse. (Bevor ich mich in die Vampire verliebte, warens die Piraten XD)
Zudem ist der Film aufwendig gemacht und mit super tollen Schauspielern besetzt, die ihre Rolle super meistern. (Johnny &Keira I love u <3)
Mir gefällt vorallem der 1. und der2. Film am besten, weil die am spannensten und lustigsten sind. ^^
Allerdings finde ich den 3. Film auch gut, wenn nicht so toll wie seine Vorgänger *_*
Meine Lieblingscharas aus dem Film sind Jack und Elizabeth. Die spielen alle so hammer. Will Turner mag ich auch, aber er ist nicht unbedingt mein Liebling^^

Mfg eure Gothi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fluch der Karibik   

Nach oben Nach unten
 
Fluch der Karibik
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tapetenbuch geplündert
» zombie-piraten oder piraten aus fluch der karibik in 1/72
» Piraten in der Karibik
» Piraten der Karibik
» DER FLUCH VON SINIESTRO

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demel-Forum :: Medien :: Filme-
Gehe zu: