Demel-Forum

Alle Demel, die einfach nur quatschen wollen, sind herzlich willkommen^^ (auch alle, die einfach nur atmen wollen x3)
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Funeral of Pain

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:00 pm

Funeral of Pain

Das Reich Kiryu(1.) auf dem Kontinent Tsukihi(2.) war einst der letzte Widersacher der Mujo na(3.) und schaffte es schließlich die Verräter in einer riesigen und verlustreichen Schlacht zu schlagen. Seitdem wurde allen Bürgern verboten länger über den Uraginimono-Krieg(4.) zu sprechen, da sie so nur eine Massenhysterie in den Frieden bringen könnten.
Seit einiger Zeit verschwinden immer wieder Menschen aus den Dörfern, doch weil der König nicht gern mit sich reden lässt, wird das Thema einfach tot geschwiegen. Als sich die Geschehnisse wie in der Ageshio-Epoche(5.) häuften, geschieht ein unglaubliches Phänomen, dass mehrere Neugeborene betrifft. Ein Stein von der Spitze des Shinda-Berges(6.) implodierte und die einzelnen Splitter verstreuten sich in alle Winkel des Kontinents. Die Splitter setzten sich in den Körpern der Neugeborenen ab und verliehen ihnen unglaubliche Kräfte, was von den meisten Leuten sofort ausgebeutet wurde. Ein Großteil der Leute, die die Macht des Shinda-Berges erhielten, starben bereits nach kurzer Zeit, doch ein kleiner Teil lebt noch, über den ganzen Kontinent, der sich mittlerweile in mehrer kleinere Reiche gespalten hat. (So zum Beispiel das Reich Mizu(7.), das Reich Kasai(8.) oder das Reich Antai(9.)) Sie haben ihre unterschiedlichen Kräfte mehr oder weniger ausgebildet und sind ständig unbewusst durch die Splitter mit einander verbunden. Je nachdem, wie groß der Splitter ist, und ob sich vielleicht sogar mehrere in einem Körper befinden, können die ‚Auserwählten‘ mächtigere und umfangreichere Fähigkeiten nutzen. Allerdings sind sie bei jedem verschieden, da kein Splitter dem anderen gleicht.
Doch eines haben alle gemeinsam: Ihre Bestimmung. Denn die einzelnen Reiche werden unruhig. Die inoffiziellen Morde und Vermisstenzahlen häufen sich und lassen das Misstrauen zwischen den einzelnen Reichen wachsen.
Sie müssen sich zusammenschließen und endlich die Wahrheit ans Licht bringen, auch, wenn nicht alle die Wahrheit sehen wollen…Ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit - denn die Uraginimono(10.) schlafen nicht…

(jap.)
(1.) Reich des Luftzugs
(2.) Kontinent der Zeit
(3.) hartherzig, lieblos
(4.) Krieg der Verräter
(5.) Flut-Epoche
(6.) toter Berg
(7.) Reich des kalten Wassers
(8.) Reich der Feuersbrunst
(9.) Reich des Friedens/der Ruhe
(10.) Verräter

Regeln:
1. Wer teilnehmen möchte, sendet bitte einen Steckbrief per MP an mich.
2. Da dies ein RPG für die Selten-on-Kommer ist, dürfen auch nur diese daran teilnehmen.
3. Kein Powergaming.
4. Die Mindestwörterzahl liegt bei 30 Wörtern, was wohl zu schaffen ist.(Bei jedem weiteren Chara wird die Mindestwortzahl angehoben, sofern die zweiten, dritten etc. Charas richtig handeln und nicht nur erwähnt werden.)
5. Hier wird im Romanschreibweise geschrieben. Wörtliche Rede in „“ und Gedanken in Kursivschrift.
6. Die Signatur wird nicht mit angefügt.
7. Spaß haben.


Steckbriefvorlage:

Name:
Vorname:
Alter: (zwischen 15 und 17, da ja alle ungefähr innerhalb einer Zeitspanne geboren sind^^)
Herkunft: (Reich, Clan etc. (z.b. Reich Kiryu)) (Wenn ihr euch nicht sicher seid, dann lasst das frei oder fragt mich^^)
Rasse: (Uraginimono, Shinda oder einfach nur Mensch oO Kann aber auch was anderes sein)
Splitter: (nur bei Shinda) (obs mehrere sind, groß, klein…usw.)
Fähigkeiten:
Waffen:
Sonstiges: (alles andere, was sich nicht anders einordnen lässt, aber recht wichtig ist^^)
Geschichte:
Aussehen: (bitte nur einen Link^^)
Charakter:


Gespielt von meiner Wenigkeit (AoiAmadare):

Name: Nara
Vorname: Soren Aoi
Alter: 15
Herkunft: Reich Mizu
Rasse: Shinda
Splitter: zwei kleinere, hellblaue Splitter an den Handgelenken und einen gelben links am Hals
Fähigkeiten: Feuerkontrolle, Teil-/Verwandlung in Feuer und Metall; kann sich Drachen, Wievern u. ä. zu Hilfe rufen
Waffen: Ketten unterschiedlicher Größe mit Klingen an den Ende, die er erhitzen kann, ohne, dass sie schmelzen
Sonstiges: hat durch seine Fähigkeit eine Verbundenheit zu den Drachen, Wievern und ähnlichen Geschöpfen
Geschichte: Soren wurde im Reich Mizu geboren und erhielt gleich kurz nach seiner Geburt einen Shinda-Splitter. Seitdem war er mit dem Feuer verbunden, was ihn aber reichlich unbeliebt machte, da er bekanntlich im Reich des kalten Wassers geboren war. Er wurde immer wieder von einigen Jungen des Dorfes gejagt und beschimpft, bis sich seine Eltern so erniedrigt fühlten und eines Nachts einfach verschwanden. Seitdem steht er alleine da und reist durch die Welt, um herauszufinden, was es mit dem Splittern auf sich hatten, die er im Körper trägt. So lernte er auch die Drachen aus dem kleinen, abgelegenen Reich Antai kennen.
Aussehen:

Charakter: freundlich, unbekümmert, fröhlich


Name: Tsuki
Vorname: Ichigo
Alter: 17
Herkunft: Reich Antai, Tsuki-Clan
Rasse: Shinda
Splitter: mehrere kleine, rote Splitter über die linke Wange verteilt, ein großer und zwei mittlere, dreieckige Schwarze an der rechten Seite
Fähigkeiten: Illusionist; kann sich in Rauch verwandeln, durch Wände und Gegenstände gehen, dem Gegner die Kräfte entziehen (bei Shinda dann eben die Shinda-Kräfte auch noch)
Waffen: viele kleine Messer und Nadeln, die er am ganzen Körper versteckt hält
Sonstiges: Uraginimono, trägt meistens eine Maske, die die untere Gesichtshälfte verdeckt
Geschichte: Ichigos Familie befand sich schon seit der Ageshio-Epoche in der Sklaverei. Kurz nach seiner Geburt wurde er schon durch den Uraginimono von seiner Familie getrennt und hat sie bis jetzt nicht wieder gesehen. Er wurde in seinen Fähigkeiten als Shinda ausgebildet und erhielt täglich Unterricht - so auch über die Geschichte Tsukihis und die Shindas. Heute hat er einen sehr hohen Rang innerhalb der Uraginimono und wurde damit beauftragt, andere Shindas aufzuspüren und zu seinem Herrn zu bringen. Immerhin ist es sehr nützlich, dass die Shinda-Splitter eine unbewusste Anziehungskraft aufeinander haben.
Aussehen:

Charakter: schweigsam, verlässlich, stur

______________________


Gespielt von MikeyCaine:

Name: Hatake
Vorname: Keira
Alter: 17
Herkunft: Reich Kasai, Hatake-Clan
Rasse: Shinda
Splitter: zwei schwarze zwischen den Schulterblättern, einen weißen an ihrem linken Arm
Fähigkeiten: kann den Wind beherrschen und aus Wind Waffen für sich formen, kann außerdem vereinzelt mit Tieren reden
Waffen: Bogen, ein weißes Kurzschwert
Sonstiges: guter Kummerkasten weil guter Zuhörer
Geschichte: Keira kommt aus dem größten Clan in einem kleinen Dorf mitten im Reich Kasai, dem Hatake-Clan. Von daher hat sie eigentlich einen hohen Status - aber eben nur im Dorf und in der Umgebung. Obwohl - oder gerade weil - sie Splitter in ihrem Körper trägt, ist und war sie immer sehr beliebt, allerdings beschließt sie kurz nach ihrem 16. Geburtstag, das Dorf zu verlassen, um herauszufinden, ob es noch andere mit ihrem Schicksal gibt…
Aussehen:

Und die Sachen sind halt ein schwarzes, knöchellanges Kleid mit einem weißen Absätzen und sonem Schlitz an der Seite und schwarze, kniehohe Stiefel^^
Charakter: nett, nicht unbedingt offen aber auch nicht verschlossen, schadenfroh aber hilfsbereit


Name: Akimo
Vorname: Jeanne
Alter: 15
Herkunft: Reich Antai
Rasse: Uraginimono,
Splitter: zwei rote, kleine (ursprünglich mal einer) auf dem Rücken, je ein gelber in jedem Bein, ein dunkelblauer auf der Stirn (nur bei Nutzung sichtbar) (allesamt eingepflanzt)
Fähigkeiten: kann ein Schutzschild aus Licht aufbauen, kann (manchmal) die Kräfte von Ichigo kopieren; kann sich von einem Ort zum anderen ‚teleportieren‘, wenn sie den Zielort genau kennt oder sieht
Waffen: Messer die sie hauptsächlich in ihren Stiefeln versteckt hält
Sonstiges: Partnerin von Ichigo; hat oft große Schwierigkeiten damit, ihre Shinda-Kräfte zu benutzen,
Geschichte: Jeannes Gedächtnis beginnt an ihrem elften Geburtstag. Alles, was sie noch weiß, ist, dass die Splitter, die sie in ihrem Körper trägt, nicht von selbst dorthin gelangt waren. Eigentlich nur als Experiment geplant wurden diese nämlich an ihre Stellen gepflanzt, wodurch sie ständig unter Beobachtung stehen muss, falls mit ihrem Körper etwas passiert. Das ist auch der Grund, weshalb sie mit Ichigo zusammen umherreist, da dieser schon einen hohen Status bei den Uraginimono hat. Außerdem ist er die einzige Person, die sie überhaupt richtig kennt und der sie vertraut
Aussehen:

Charakter: schweigsam, ein wenig wie ein Roboter, beeinflussbar, trotzig, würde für Ichigo fast alles tun




____________________Storybeginn____________________


Gemütlich trabte Soren durch auf dem Pfad durch den Wald. Er war ganz gut aufgelegt, da das Wetter auch bestmöglich für eine Reise war, nur die Tatsache, dass das nächste Dorf noch ein gutes Stück entfernt war, machte ihm zu schaffen.
Seufzend sah er blinzeld durch die Äste der Bäume und erblickte eine Möwe. Und Möwen bedeuteten immer, dass Meer in der Nähe war. Rasch sprang er in die Baumkronen und hechtete dem Vogel über die Äste hinterher.


Zuletzt von am Sa Jan 19, 2008 10:31 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:02 pm

Seufzend trottete Keira durch den Wald und verschränkte ihre Arme hinter dem Kopf. Ein paar Sekunden später flog eine Möwe am Himmel entlang und verleitete sie dazu, ihr hinterher zu sehen. Nicht mehr auf den Weg achtend lief die weißhaarige also weiter… was sich als Fehler herausstellte, da sie schon im nächsten Moment zu Boden gerissen wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:03 pm

Soren war direkt in eine Gestalt hinein gerannt, weshalb er sich nun den kopf reibend vor einen Baum hockte. Die Weißhaarige saß ein paar Meter entfernt von ihm, schien ihn aber noch nicht entdeckt zu haben.
Schnell sprang der 15-jährige auf, lief zu ihr und hockte sich hinter sie.
„Hab ich dich umgerannt?“, fragte er grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:08 pm

Irritiert drehte Keira sich um. Gelbe Augen funkelten sie fröhlich an und ein ihr unbekannter Junge grinste ebenso gut gelaunt.
„Ja… kann man so sagen.“, erwiderte sie schließlich auf die Frage. „Hast du dir was getan?“, wollte sie dann noch wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:09 pm

„Nö, alles okay.“, flötete er und streckte ihr eine Hand entgegen, um ihr aufzuhelfen.
„Und bei dir auch alles in Ordnung?“, fragte er freundlich, fügte aber noch im selben Atemzug hinzu: „Was machst du hier eigentlich so ganz allein?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:10 pm

Lächelnd zog sie sich mit der Hilfe des Jungen hoch.
„Ja, alles okay. Ich hab mich nur erschreckt.“, erklärte sie und klopfte sich ein bisschen Dreck aus ihrem ohnehin schwarzen Kleid. „Und was ich hier mache weiß ich selbst nicht so recht… ich bin eben einfach meiner Nase gefolgt.“, meinte sie schließlich schulterzuckend. Als sie sich dann noch ihre Hand abgeklopft hatte, hielt sie diese dem Jungen hin. „Ich bin Keira. Keira Hatake. Für gewöhnlich einfach nur Keira.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:12 pm

„Ich bin Soren. Soren Aoi Nara - und ich hab auch keine Ahnung, wo wir hier sind.“, stellte er sich vor und gestand seine Planlosigkeit mit einem Grinsen. Da fiel ihm ein, dass er ja noch so ein Ding mit Namen und Funktion von Karte hatte und zog diese hervor. Und genau einen prüfenden Blick später stellte er fest, dass er immer noch so schlau wie vorher war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:14 pm

„Du hast eine Karte und keinen Plan wo du bist, ja?“, hakte Keira mit dem Versuch, ein Grinsen zu unterdrücken, nach. „Du bist ja schräg drauf… du gefällst mir.“, lachte sie dann noch. „Wo wolltest du denn hin, so ganz nebenbei?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:15 pm

„Eigentlich nur ins nächste Dorf und dort was essen.“, erklärte Soren im Einklang mit seinem Magen. Dem Knurren folgte ein Gähnen, wodurch sein Gesicht irgendwie etwas von einem schwarzen Loch erhielt.
„Und wo willst du hin?“, grinste er dann schließlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:17 pm

Statt zu antworten musterte Keira Soren erst kurzzeitig, ehe sie wieder aus ihrer Trance aufzuwachen schien.
„Ich will ehrlich gesagt… so ziemlich… ich hab keine Ahnung, wo ich hin will.“, meinte sie schließlich. „Ich kann ja mit dir mitkommen, wenn es dich nicht stört.“, bot sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:18 pm

„Ja, klar, warum nicht? Wenn du damit leben kannst regelmäßig von mit übern Haufen gerannt zu werden..?“, grinste er wieder und sprang, ohne eine Antwort abzuwarten, auf einen Baum, um zu schauen, ob der werte Herr Möwerich auf ihn gewartet hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:18 pm

Keira fing an zu lachen.
„Ja, ich glaub, das werde ich überleben.“, nickte sie. „Und wenn du mir jetzt deine Karte gibst kann ich dir auch sagen, wo das nächste Dorf ist.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:19 pm

„Jaa!“, flötete er freudig, sprang vom Baum und kramte die Karte hervor, die er ihr kurz darauf in die Hand drückte.
„Hätte nicht gedacht, dass ich mitten im Wald jemanden finde, der ‘ne Karte lesen kann!“, gab er grinsend zum Besten und sah Keira über die Schulter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:20 pm

„Ehrlich gesagt hätte ich auch nicht gedacht, dass ich mitten im Wald jemanden treffe, der mich umrennt.“, erklärte sie auch grinsend. Dann verfiel sie in Schweigen und strich über die Karte, drehte sich, fuhr ein paar Linien nach. Dann sah sie auf.
„Also. Das nächste kleine Dorf ist von hier aus im Osten, also müssen wir… da lang.“, befand sie und deutete ausgestreckten Armes und Zeigefingers nach rechts zwischen die Bäume.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:21 pm

Etwas fragend drein guckend folgte Sorens Blick ihrem Arm. Schließlich nahm er den ausgestreckten Arm und wendete ihn, wohl auf der Suche nach einem Kompass.
„Und du weißt jetzt genau woher, dass da Osten ist?“, fragte der Grauhaarige schließlich irritiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:22 pm

Obwohl er ihn noch festhielt deutete Keira schlicht auf den nächsten Baum.
„Da ist Moos dran. Und Moss wächst an Bäumen bekanntermaßen im Westen.“, erklärte sie als sei es selbstverständlich. „Wusstest du das etwa nicht?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:22 pm

„Wenn ich das wusste, dann hab ich das wohl verdrängt!“, gestand er abermals grinsend und ließ ihren Arm los. Dann hockte sich Soren vor den Baum, auf den sie gezeigt hatte und begann am Moos herum zu pieken.
„Wohl doch sehr praktisch, dass ich dich getroffen hab!“, lachte er fröhlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:23 pm

„Das kann ich nur zurück geben, immerhin hätte ich sonst keine Karte.“, erwiderte Keira ebenso munter und faltete besagtes Papier wieder zusammen. „Und jetzt komm, ich bekomm auch langsam Hunger.“ Die Arme wieder hinter dem Kopf verschränkend lief sie also nach Osten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:24 pm

Eilfertig sprang Soren auf und rannte Keira schnell hinterher. Immerhin war es quasi so, als würde sein Magen ihm eine Pistole an den kopf halten und könnte ihn jeden Moment umbringen. Da hatte er wenig Lust seine Verbindung zur nächsten Gaststätte zu verlieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:24 pm

Eine Weile liefen sie so schweigend nebeneinander her, bis sich der Wald schließlich lichtete und der Blick auf das gesuchte Dorf frei wurde. Ein kleines, niedliches, belebtes Dörfchen. Fröhlich klatschte Keira in die Hände.
„So, jetzt müssen wir nur noch das nächste Gasthaus finden.“, meinte sie grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:25 pm

„Kein Problem!“, trötete Soren, der schon vor einem Gasthaus stand, auf dass er - glücklich grinsend - deutete.
„Kommst du, Keira?“, rief der Grauhaarige ihr zu, dessen Geiste wohl schon beim Essen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:26 pm

Erstaunt sah die Weißhaarige ihn an, beschloss aber nach einem Knurren ihres eigenen Magens, Sorens Bitte Folge zu leisten und lief ihm hinterher zum Gasthaus. Fröhlich pattete sie ihre Hand auf seinen Rücken.
„Was Essen anbetrifft bist du ein guter Spürhund, feiner Soren.“, grinste sie wie zu einem Kleinkind und drückte dann die Tür auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:26 pm

„Hauptsache was zu Essen!“, freute sich Soren und sprang auch schon zum Tresen - die finsteren Gestalten, die als Gäste fungierten, bemerkte er gar nicht erst.
Ohne auch nur einen Blick in die Speisekarte zu werfen, strahlte er den Wirt mit einem Grinsen in Übergröße an.
„…Was darf’s sein?“, fragte der Angestrahlte mit einer hochgezogenen Augenbraue.
„Eine Portion Miso-Ramen!“, flötete er ihm entgegen, bevor er sich zu Keira umdrehte.
„Was willst du eigentlich essen, Keira?“, fragte der Grauhaarige nebenher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:28 pm

Etwas nervös sah diese sich um. Sie hatte die finsteren Gestalten bemerkt, die jetzt alle totwünschend Soren ansahen… welchen das nicht zu stören schien.
Blubbernd setzte sie sich schließlich zu dem grauhaarigen Strahlemann.
„Ich nehm Shiroku, bitte.“, meinte sie etwas kleinlaut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:28 pm

Während Keira sich noch zaghaft umsah und auf ihr Essen wartete, nahm Soren schon überglücklich sein Miso-Ramen entgegen und griff sich noch schnell ein Paar Essstäbchen. Dann machte er sich schmatzend über die ersten nudeln her. Nebenher wandte er sich an Keira.
„Wasch isch disches Shirokouu eigendlisch?“, fragte er undeutlich, während er sein paar Nudeln in die Verdammnis des schwarzen Loches stürzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:29 pm

Eine Augenbraue hochziehend erwachte Keira aus ihrer Trance und sah ihn an.
„Shiroku. Das ist so eine süße Bohnensuppe mit Reisklößchen.“, erklärte sie, auch wenn sie sich nicht sicher war, ob er wirklich noch zuhörte. Unsicher schwieg sie ein paar Sekunden.
„Schmeckt dein Ramen denn?“, wollte sie dann wissen, nur um überhaupt etwas zu sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:30 pm

„Ja, klar!“, freute er sich lautstark, wodurch er abermals nicht nur vom Wirt böse Blicke erntete.
„Hier, dein Shiroku.“ Schnell stellt der Mann die Schüssel Keira vor die Nase und entfernte sich noch schneller von den zwei Jugendlichen, als wolle er nur so weit wie möglich von Soren wegkommen.
Dieser guckte mittlerweile über Keiras Schulter un auszukundschaften wie so ein Shiroku aussah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:30 pm

Seufzend schob Keira ihre zweite geleerte Schüssel von sich und nachdem sie beobachtet hatte, wie Soren auch seine letzten Nudeln aus der - bei ihm mittlerweile dritten Schüssel Ramen - gesogen hatte, erhob sie sich wieder von dem unbequemen Hocker.
„Bezahlt ihr zusammen oder getrennt?“, verlangte der Wirt sofort zu wissen, weil das ja hieße, dass Soren auch ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:32 pm

„Ähm…“ Hilfesuchend sah sich Soren nach Keira um.
„Duuu… Keiraaa…? Kannst du für mich mit bezahlen?“, fragte er kleinlaut und grinste sie verlegen an. So dumm, keine Karte lesen zu können und kein Geld mehr zu haben… Wunder geschehen halt doch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:33 pm

Keira seufzte und zog ihren Geldbeutel hervor.
„Sei froh, dass du mich umgerannt hast, Soren.“, meinte sie und sah in das violette Beutelchen.
„Wie viel wollen sie denn für uns beide?“, wandte sie sich an den Wirt.
„350 Ryo.“, gab dieser trocken zurück.
Erneut seufzte die Weißhaarige.
„Dann muss ich schonwieder unter freiem Himmel schlafen… okay…“ Sie legte ein paar Taler und Scheine auf den Tresen und steckte den nun fast leeren Beutel wieder weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:33 pm

„Jaa… Tut mir Leid…“, nuschelte Soren und grinste verlegen, während er sich am Hinterkopf kratzte.
Kurz darauf standen beide draußen vor dem Gasthof und sahen sich um.
„Wollen wir weiter oder wollen wir hier bleiben bis morgen oder so?“, fragte der Grauhaarige schon wieder unbeschwert grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:35 pm

„Lass uns ein bisschen außerhalb im Wald ein Plätzchen suchen, hier im Dorf würden wir wahrscheinlich wie Straßenpenner aussehen.“, befand Keira und lächelte auch schonwieder. „Sieht aber aus als wär schönes Wetter, weil wie gesagt, Hotel geht nicht, kein Geld mehr.“ Erneut - und als wär es ihre Lieblingsbeschäftigung - verschränkte sie ihre Arme hinter dem Kopf und lief in den Himmel schauend Richtung Wald - wohlbemerkt war das Dorf von Wald umgeben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:36 pm

„Joar… Hab kein Problem damit, im Wald zu schlafen!“, grinste Soren und folgte ihr fröhlich.
Minuten später stand er auf einer Lichtung und sah sich um.
„Hier können wir bleiben, ne?“, fragte der Grauhaarige und hüpfte schon auf einen Ast.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:37 pm

Verwirrt sah Keira ihm hinterher.
„Willst du auf dem Baum pennen? Oder - viel wichtiger - hast du eine Decke oder sowas?“, fragte sie schließlich und setzte sich an die Westseite des Baumes, auf dem Soren saß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:39 pm

„Joar… Ich schlaf hier - bin ich schon gewohnt.“, winkte er ab und begann in seinem Rucksack herumzuwühlen.
„Hier… Die decke kannst du haben, wenn du magst, Keira.“, erklärte Soren und reichte ihr eine Decke runter. Er selbst zog einen Mantel hervor, hängte seinen Rucksack an einen abgebrochenen Ast und legte sich seinen Mantel über.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:40 pm

„Cool, danke.“, freute sich Keira und nahm strahlend die Decke entgegen. „Sag mal, wollen wir eigentlich noch ein Feuer machen? Ich geh auch Holz sammeln. Hab kein Problem damit.“, schlug sie schließlich vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:40 pm

„Gute Idee.“, stimmte Soren zu , legte sich den Mantel über die Schultern und sprang von seinem Ast.
„Soll ich dir beim Holzsammeln helfen, Keira, oder kriegst du das alleine hin?“, fragte er grinsend und sah zu, wie sie aufstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:41 pm

„Bekomm ich allein hin, passt schon.“, grinste Keira zu ihm. „Ich bin schon eine große Keira, weißt du?“, lachte sie schließlich noch. „Außerdem ist es noch nicht ganz dunkel, ich find also den Weg zurück. Bis gleich.“ Gespielt übertrieben winkend verschwand sie also zwischen den Bäumen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:42 pm

Für einen Moment sah Soren ihr grinsend nach und verschwand dann auch schon im Wald, als Keira gerade aus seinem Blickfeld verschwunden war. So war er halt: Planlos, arm und ungeduldig.
Minuten später kehrte er mit ein paar knochigen Zweigen auf den Armen zurück, die er hier und da aufgesammelt oder abgebrochen hatte.
Allerdings durfte er feststellen, dass Keira schon dabei war, eine vernünftige Feuerstelle herzurichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:42 pm

„Wo warst du denn?“, fragte sie irritiert und sortierte ihre - fein säuberlich geschnittenen! - Äste so, dass man sie vernünftig verbrennen konnte. „Ich hab doch gesagt, ich schaff das schon… na ja… komm her, die Äste bekomm ich auch noch eingebaut.“, winkte sie ihn schließlich grinsend heran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:43 pm

„Wie hast du die denn so gerade bekommen, wenn ich mal so fragen darf?“, konterte er und nickte zu den Vorzeigeholzscheiten rüber.
„Doppelt hält besser, oder? Also, wegen dem Holz mein ich. Außerdem wird sich der Nächste, der hier rastet, sicher nicht beschweren!“, verteidigte sich Soren grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:46 pm

„Ja… da hast du wahrscheinlich Recht…“, grinste dann auch sie. „Wenn hier denn nochmal wer rastet.“ Sich auf die Schenkel klopfend stand sie wieder auf und nahm ihm seine Äste aus den Armen.
„Das mit gerade ist übrigens leicht zu erklären: ich hab sie abgeschnitten.“, nickte sie dann noch und legte ihre Gürteltasche ab.
„Sag mal: hast du Feuersteine dabei oder sowas?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:47 pm

„Ach… na ja… Indirekt…“, grinste Soren, legte die Äste beiseite und ließ sich neben Keira auf dem Boden nieder.
„Darf ich dir was anvertrauen, dass du für dich behältst? Du darfst es aber wirklich niemandem sagen!“, erklärte er und sah sie, ausnahmsweise mal nicht grinsend, an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:48 pm

Erstaunt sah Keira ihn an. Es machte ihr ja schon fast Angst, dass er so… ernst war, plötzlich. Zaghaft nickte sie schließlich.
„Klar. Ich kann schweigen wie ein Grab.“, stimmte sie dann zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:48 pm

Schweigend zog er seine Handschuhe aus, knackte einmal seine gefalteten Finger und streckte dann seine Hand über das Feuer aus. Sofort schossen ein paar Flammen aus seinen Fingern. Er nahm die andere Hand dazu und begann, das Holz zu entfachen. Zwei hellblaue Steine glänzten auf seinen Handrücken.
„Das meine ich.“, grinste Soren, nahm die Hände zurück und ließ eine kleine Flamme auf seiner rechten Handfläche tanzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:50 pm

Erstaunt sah Keira der Flamme eine Weile zu. Fasziniert fiel ihr Blick danach auf die Steine. Nach einer Weile griff sie sich dann seine linke Hand und fuhr über den Stein.
„Soren…“, begann sie schon fast zittrig, „du kannst dir sicher sein, dass ich das für mich behalte…keine Angst.“, meinte sie schließlich und ließ seine hand wieder los. „Weißt du, ich suche schon seit fast einem Jahr nach Leuten wie dir.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:50 pm

„Nach Leuten wie mir? Wie - was… hä?“, hinterfragte er völlig perplex, ließ die kleine Flamme ersterben, sprang zurück, blieb aber auf dem Boden hocken, und hielt seine linke Hand, als würde sie schmerzen.
„Warum suchst du nach ‚Leuten wie mir‘?“, fragte Soren noch einmal nichtverstehend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:52 pm

Auch Keira sprang erschreckt nach hinten.
„Das hast du jetzt falsch verstanden, Soren!“, verteidigte sie sich sofort. „Ich suche nach Leuten wie dir weil ich wissen wollte, ob es noch mehr Menschen gibt die… sind wie ich.“
Eine leise aufkommende Windböe strich ihr durchs Haar und ließ sie aufschauen. Genau das brauchte sie jetzt.
Ohne zu zögern griff sie in den Wind, als würde vor ihr etwas liegen, dass sie aufheben wollte. Ein weißes Leuchten - ähnlich dem von Sorens Handrücken, nur eben weiß - erschein auf ihrem linken Oberarm, umschlossen von ihrem Tattoo. Schon im nächsten Moment hielt sie etwas in der Hand, das aussah, wie ein Messer, nur irgendwie… aus Wind.
Entschuldigend sah sie Soren an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AoiAmadare
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 25
Ort : Konohagakure
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:53 pm

„Aber…“, wollte er schon protestieren, als er es fast im selben Moment aufgab und sich seufzend ins Gras fallen ließ.
„Ich weiß nichtmal, was es mit diesen Splittern auf sich hat.“, erklärte er murmelnd.
„Ich wusste es nie und… na ja…Ich dachte nicht, dass es noch mehr Leute gibt, die… so etwas haben.“, fügte Soren mit dem Anflug eines Grinsens hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demel.forumieren.de
MikeyCaine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 25
Ort : an meinem Schreibtisch
Anmeldedatum : 19.01.08

BeitragThema: Re: Funeral of Pain   Sa Jan 19, 2008 8:54 pm

„Nun ja…“, seufzte Keira erleichtert und ließ sich auch wieder neben dem Feuer nieder. „Was genau das mit den komischen Splittern ist, weiß ich auch nicht aber ich weiß, dass es noch mehr Leute gibt, die sowas haben.“, erklärte sie anschließend.
„Sag mal, was grinst du jetzt eigentlich schonwieder so?“, hakte sie verwirrt nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Funeral of Pain   

Nach oben Nach unten
 
Funeral of Pain
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Belly - Pegaso Girl in 80 mm
» About your character:
» Bewerbung für "6 paths of Pain"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demel-Forum :: RPG's :: Sonstige RPG's-
Gehe zu: